Jetzt buchen

Thomas Weinig

Thomas lebt Wein. It’s Wine o’clock. Vielfalt schmecken.

Thomas Weinig hat seine Berufung als Sommelier gefunden. Im Hotel Post Ischgl versteht er es, Weinliebhaber zu begeistern. Für ihn ist Wein die wichtigste Zutat perfekten Genusses

“Wein und gute Gesellschaft gehören zusammen.”

Leidenschaftlich teilt er sein Faible mit den Gästen. Sie spüren, wie sehr ihn diese Materie fasziniert. Tauchen Sie mit Thomas in die Welt der Weinkultur ein. Die Karte des Hotels bietet eine imposante Auswahl an exzellenten Weinen.

Er liebt es, mit Empfehlungen zu überraschen. Treffen Sie ihn zum Plausch an der Hotelbar und philosophieren Sie angeregt über Wein-Spezialitäten. Im Weinkeller des Hauses finden sich erlesene Kostbarkeiten. Dort fühlt sich der Sommelier wohl. Ein guter Tropfen mundet, ist ehrlich und verrät die Handschrift des Winzers.

Zum Entschleunigen zieht sich Thomas an einen ganz privaten Platz zurück. Hier lässt er sich inspirieren. Neue Energie holt er sich beim Skifahren. Auf den großartigen Pisten rund um Ischgl atmet er durch und genießt die fantastische Bergkulisse.

Wein kann sich erst entfalten, wenn er im richtigen Glas in Szene gesetzt wird. Darum schätzt Thomas die gehobene Glaskultur des Hotels sehr. Er versteht Wein und liebt es, ihn stilvoll zu zelebrieren. 


Sein Tipp gegen “Kater”

Espresso mit Zitronensaft

Thomas – lustig, humorvoll und mit Stilgefühl.

Meine geschätzten Kollegen

Cookie Settings

Diese Cookies werden verwendet, um Daten für das Online-Marketing bereitzustellen.
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
Wird von LinkedIn genutzt, um Ihre Präferenzen zu speichern und Inhalte auf der Plattform zu personalisieren. Zudem werden auch Werbungen anhand der Daten auf Sie zugeschnitten.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird von Google Analytics genutzt, um Daten bezüglich Ihres Gerätes und Surf-Verhaltens zu sammeln. Kann Sie auf verschiedenen Geräten und Marketing-Kanälen wiedererkennen.
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.